Chronik

2014 - Das SchokoLadenLand wird eröffnet

  •  6.10.2014 - endlich: Unter großem Medienrummel und mit vielen Besuchern wird das neue SchokoLadenLand eröffnet: 1.000 Quadratmeter neue Veranstaltungsfläche, viel Raum für den Werksverkauf, die Mitmach-Schauwerkstatt, das neue Café mit eigener Konditorei, den Veranstaltungsraum und das Schoko-Kino...


2014

  • 17.01.: Auszeichnung mit dem "Pro agro Marketingpreis" in der Kategorie Ernährungswirtschaft

2013

  • 02.12.: Grundsteinlegung Neubau Besucherzentrum

2012

  • Wir feiern 20-jähriges Firmenjubiläum!
  • Neueröffnung einer weiteren Filiale in der Altmarkt-Galerie Dresden
  • Gewinner des IHK-Unternehmenspreis CAI 2012

2011

  • Relaunch der Marke Felicitas mit Einführung eines neuen Firmen-Logos
  • Beginn der Planung und Vorbereitung für den Produktverkauf auf dem Großflughafen BER in Schönefeld

2010

  • im März Eröffnung der Bio-Schokoladenmanufaktur in der Gutenbergstraße 26 in Potsdam
  • Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen" durch das Lokale Bündnis Familie Spremberg
  • Auszeichnung als „Radlerfreundliches Unternehmen" durch den Landkreis Spree-Neiße
  • Auszeichnung mit dem "Zukunftspreis Brandenburg"

2009

  • Anerkennung als Touristisches Highlight durch die Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
  • Gewinn des VOX-TV-Duells um das größte Osterei Deutschlands

2008

  • im Februar Eröffnung der Filiale im QF – Quartier an der Frauenkirche in Dresden
  • Auszeichnung mit dem Technologietransfer-Sonderpreis der Technologie Stiftung Brandenburg

2005

  • Goedele Matthyssen wird zur Unternehmerin des Jahres des Landes Brandenburg ausgezeichnet

2004

  • Neubau zur Vergrößerung der Produktionsräume und Erweiterung um Schauwerkstatt, Gruppenraum und Werksverkauf (Gesamtfläche: 2.000 m²)

2002

  • Betriebsreise zum 10-jährigen Jubiläum nach Paris

2000

  • Betriebsreise nach Belgien mit Besuch unseres Rohschokolade-Lieferanten
    Callebaut

1999

  • Übergabe der Confiserie in Cottbus an Susanne Methner, eine befreundete Geschäftspartnerin

1998

  • Ausbau der Produktionsräume auf 750 m²

1996

  • Kauf des LPG-Gebäudes von der Treuhand

1994

  • Erste Belieferung von Fachhändlern in der Region

1993

  • Eröffnung "Confiserie & Café Felicitas" in Cottbus in der Burgstraße

1992

  • Beginn der Produktion in der leerstehenden LPG-Küche in Hornow auf 35 m². Die ersten zwei Mitarbeiterinnen werden angelernt und im Chocolatier-Handwerk ausgebildet.

1991

  • Goedele geht zur Chocolatier-Ausbildung bei Meister Goossens nach Antwerpen

Während Ihres Entwicklungshilfe-Aufenthalts in Nigeria unternehmen Goedele und Peter eine Reise in die Lausitz. Ihr Ziel ist es, eine Marktlücke für die Existenzgründung in Europa zu finden.